Discuss Scratch

CrusherSS
Scratcher
8 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Uns würde sehr interessieren, warum genau du Scratch-Projete programmierst, hochlädst etc. Die Auswertung der Informationen wird auf unserem Kanal erscheinen!
Baumus
Scratcher
100+ posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich bin auf Scratch, weil ich jedem meine Projekte zur Verfügung stellen will. Meinen Account habe ich bereits 2015 erstellt, bin aber erst mit der Zeit darauf gekommen, dass ich mit Scratch so viel machen kann.
CrusherSS
Scratcher
8 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Wir (der Account gehört zwei Personen), sind auf Scratch um unsere Ideen mit anderen zu teilen und uns von anderen Projekten inspirieren zu lassen.
P.S.: Danke für die Antwort.
ufo0
Scratcher
3 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich programmiere mit Scratch, weil es eine große Programmierergemeinschaft ist und vorallem, weil es eine einfache Programmiersprache ist. Zwar kann sie nicht so viel, aber trotzdem… toll. Außerdem - weil Scratch eine leicht zu erlernene Programmiersprache ist - steigen mit Scratch viele in das Programmiererleben ein. Also: mir gefällt an Scratch, dass es eine Gemeinschaft ist.
frodewin
Scratcher
500+ posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich programmiere gern in Scratch, weil es mich durch seine einfachen Befehle kreativ denken lässt. Dazu gibt es die Gemeinschaft, die einen konstanten Strom von neuen Projekten und Ideen liefert und der man seine Sachen vorstellen kann. Das Feedback der Gemeinschaft schätze ich sehr. Ich versuche mit meinen Projekten die Grenzen von Scratch auszuloten aber auch möglichst gut strukturiert und übersichtlich zu programmieren, so dass sich auch andere damit auskennen.



You can also find my best projects here or stop at my profile and say hi!

Jesusfriend
Scratcher
4 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich bin auf Scratch, weil es mich kreativer macht und ich selber genau die Spiele programmieren oder spielen kann, die ich mir wünsche. Es ist leicht Spiele zu machen, meine sind zwar noch nicht die besten, am ich lerne viel dazu. Es dauert auch nicht lange, bis ich ein paar Aufrufe bekomme. Und wenn ein Spiel nicht so viel Erfolg bekommen hat, hat es mir trotzdem Spaß gemacht, es zu erstellen
_EP
Scratcher
5 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich programmiere gerne mit Scratch weil es so einfach ist. Ich habe oft Gedanken über neue Algorithmen z.B im Berreich der Verschlüsselung, und es würde ewig dauern diese mit anderen Programmiersprachen zu programmieren und auszuprobieren. In Scratch kann ich in 5min dinge programmieren die in anderen Sprachen Stunden dauern.
CrusherSS
Scratcher
8 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

_EP wrote:

Ich programmiere gerne mit Scratch weil es so einfach ist. Ich habe oft Gedanken über neue Algorithmen z.B im Berreich der Verschlüsselung, und es würde ewig dauern diese mit anderen Programmiersprachen zu programmieren und auszuprobieren. In Scratch kann ich in 5min dinge programmieren die in anderen Sprachen Stunden dauern.

Bei mir ist das genau so! Ich arbeite gerne mit Listen und versuche es zu schaffen, dass ein Spiel nur moit einer Liste funktioniert, in der alle Daten gespeichert werden. Um neue Sachen auszuprobieren ist Scratch wirklich perfekt.
Arnie1_0
Scratcher
100+ posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

_EP wrote:

Ich programmiere gerne mit Scratch weil es so einfach ist. Ich habe oft Gedanken über neue Algorithmen z.B im Bereich der Verschlüsselung, und es würde ewig dauern diese mit anderen Programmiersprachen zu programmieren und auszuprobieren. In Scratch kann ich in 5min dinge programmieren die in anderen Sprachen Stunden dauern.
Da muss ich dir aber widersprechen. In PHP z.B. gibt es schon vordefinierte Funktionen wie md5, sha1, crypt, hash, password_hash, … um Zeichenketten/Dateien zu Verschlüsseln (den Hash herauszufinden). Ich würde nicht sagen, dass es da wenig gibt oder es viel Arbeit ist.
Falls du jetzt sagen würdest, man kann sie aber nur in PHP verwenden, muss ich dir leider noch einmal widersprechen. Man kann einfach über JSONP oder Ajax ein Request auf den Server machen, dort den String verschlüsseln und an den Client zurückschicken, um ihn weiter mit Javascript oder einer anderen Sprache benutzen kann.

Man kann natürlich auch seine eigenen bauen … das ist aber auch nicht wirklich schwer. Ich habe mir einmal drei verschiedene geschrieben, eine um alle Zeichen des Passwortes nach einem Muster zu mischen, eine um die Zeichen des Passwortes nach einem Muster zu vertauschen und eine um das Passwort nach einem Muster mit zufälligen Zeichen zuzumüllen. Diese drei Funktionen habe ich dann zu einer einzelnen Funktion verknüpft.
Das Ergebnis, wenn man nur ein ‘a’ eingegeben hat, z.B. so aussehen:
R��6�}
�F�$�=�Pi!i�B�P���
�S��.k�4Fy��@�c��,X�2
5��<�&}� �]ךZ��en.�…*<��ؒ��2���P��y v@
�HE��h�����lS9�$M 핕J��*�PW�-8�?ɐ��n}>J�%=)��i����@M:�zppB�|��fվ�XL�I4�Dy �`�:��~G�/��a^?S���{�����M�5
für die Zeilenumbrüche wird aber das dafür vorhergesehene Zeichen benutzt. Sie sind so nicht sichtbar. In Scratch werden diese Zeichen aber nicht angezeigt.
'Arnie1_0' würde beispielsweise so aussehen:
�R��6�}
�F�$�=�Pi!i�B��P���
�S��.k�4Fy��@�c��,X�2
5��<�&}� �]ךZ��en.�…*<��ؒ��2���P��y v@
�HE��h�����lS9�$M 핕J��*�PW�-8�?ɐ��n}>J�%=)��i����@M:�zppB�|��fվ�XL�I4�Dy �`�+��~G�/��a^?S���{�����M�=#��9�Lh�_��p�:���Г���xRp�� �e u)��#N���-��0��F�rCm�΋.h�
�}@�I���6��<{�B��S��s��� t�|��>��|���@8��;�D D�YH�m�SP��5t��,�!p��5<�0)���[R�p�\��U�X�^�N���kw�ݳ��WS�j��Yf��PN ���0�Z{�N:�脇FWL0���9 3y�Fy���5s��9F�OV��M)�8���B��l���v�s�m�GIP��LX������Ap�i�0��g�9�'�1�K_X �p�/\��)��3�O��~b7�5|���e�������Y/]��3����L��\�������"�m��f7'0x���+C���Lt�k�|7��@[�+�Ҙ���'c��tƸ��Y�:&��كƐ�������\j�b ����%�����Ņ1���B&rc�Ⳍ��D[�>&M�L�����Hq!cn�D�@�����t��'��Rdm�÷�~0��,N����q����H$����~��tM/�拢�4N�}R�5�bg�ȝ|�-����gHC�(.
<�l��Q�x�6C�zE?.Ǻ\T8�E��ܱk�8J�]CX�)b��+B�ӷ&LBw�%h��E���9�؏�$.[��X~)a}N���_GE�����?��qbT�K�X��c<�PA j�����2� �3Z���/I�b"�F���m�.b�4���e�J6�,��tZ��Ԍ�\�K��DK��=�����1��[O25AW넌�h_�O�B�k��[���o�yRj,���q�#�# �I
+�]�#�o��
��1k1�k�T B����K�̀XQ>�N�3ki&$��z�_���!�#���W,���

vF!G���y�vb��;I�� �y��� �X�T�D�;�����j:��wN�@��uO��a,��s�;� ���Щ�2
�j"�(�L�b"2�
j!�� +��/�.Ys�$�1QW���R��x!��
![�LD���k�m��=��O J����qh�O�zx ^\6Z�:i �#ɈRs�G=Ȗ��/���i>w���_u5��f]����:����6�#���:��2������n�HA�:$H�ؘ�
�CɈ�Q��'�F�SX� ���Q$n�d���9-��~�G�]�NҖ������$� B[� ��f�?�AWd�6Z�1,΋
�\�5Ӡ��g}=����1���N�"�|{x��B�J۶�+��zQ�iDDF�@���+�W�mF�B�9�c%����_�Wݻ�w ��l�#]��ޑ����%t�(3z��YL��LQ&K�R}g�v�4l�G��|4��S��-%���Ԇ7��
�Y��=�؛�v)l�&w����
��7C|�l�x���o��[��
�Hr�J��5C�r6�u�K� �:����;����]\M����Dg���\,�Hk��J�Q�W��!�Q@��\z��,��� yU��p\~l��o��(��K�q��mw+�tv΋�� �������H��!px�n�0�VYs]�ؓy]0QF������7���]��/et����3m4���u�ut���m�1���U[���aB *�?��)���jk���B:Uľ*texd>&W��d[2����v�b��՝�̔+����Vr�9

Und wer das noch ohne die Funktion entschlüsseln kann … ist echt gut

Aber das hat wirklich nicht nur 5 Minuten gedauert zu schreiben, ist aber auch sicherer als die Standart Methoden

Liebe Grüße
Arnie

Linux fedora, Flash 11.2 (release 202)
Windows XP, Flash 20.0 (release 0)


ar55
Scratcher
100+ posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich mache scratch weil es spass macht
_EP
Scratcher
5 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Arnie1_0 wrote:

_EP wrote:

Ich programmiere gerne mit Scratch weil es so einfach ist. Ich habe oft Gedanken über neue Algorithmen z.B im Bereich der Verschlüsselung, und es würde ewig dauern diese mit anderen Programmiersprachen zu programmieren und auszuprobieren. In Scratch kann ich in 5min dinge programmieren die in anderen Sprachen Stunden dauern.
Da muss ich dir aber widersprechen. In PHP z.B. gibt es schon vordefinierte Funktionen wie md5, sha1, crypt, hash, password_hash, … um Zeichenketten/Dateien zu Verschlüsseln (den Hash herauszufinden). Ich würde nicht sagen, dass es da wenig gibt oder es viel Arbeit ist.
Falls du jetzt sagen würdest, man kann sie aber nur in PHP verwenden, muss ich dir leider noch einmal widersprechen. Man kann einfach über JSONP oder Ajax ein Request auf den Server machen, dort den String verschlüsseln und an den Client zurückschicken, um ihn weiter mit Javascript oder einer anderen Sprache benutzen kann.

Man kann natürlich auch seine eigenen bauen … das ist aber auch nicht wirklich schwer. Ich habe mir einmal drei verschiedene geschrieben, eine um alle Zeichen des Passwortes nach einem Muster zu mischen, eine um die Zeichen des Passwortes nach einem Muster zu vertauschen und eine um das Passwort nach einem Muster mit zufälligen Zeichen zuzumüllen. Diese drei Funktionen habe ich dann zu einer einzelnen Funktion verknüpft.
Das Ergebnis, wenn man nur ein ‘a’ eingegeben hat, z.B. so aussehen:
R��6�}
�F�$�=�Pi!i�B�P���
�S��.k�4Fy��@�c��,X�2
5��<�&}� �]ךZ��en.�…*<��ؒ��2���P��y v@
�HE��h�����lS9�$M 핕J��*�PW�-8�?ɐ��n}>J�%=)��i����@M:�zppB�|��fվ�XL�I4�Dy �`�:��~G�/��a^?S���{�����M�5
für die Zeilenumbrüche wird aber das dafür vorhergesehene Zeichen benutzt. Sie sind so nicht sichtbar. In Scratch werden diese Zeichen aber nicht angezeigt.
'Arnie1_0' würde beispielsweise so aussehen:
�R��6�}
�F�$�=�Pi!i�B��P���
�S��.k�4Fy��@�c��,X�2
5��<�&}� �]ךZ��en.�…*<��ؒ��2���P��y v@
�HE��h�����lS9�$M 핕J��*�PW�-8�?ɐ��n}>J�%=)��i����@M:�zppB�|��fվ�XL�I4�Dy �`�+��~G�/��a^?S���{�����M�=#��9�Lh�_��p�:���Г���xRp�� �e u)��#N���-��0��F�rCm�΋.h�
�}@�I���6��<{�B��S��s��� t�|��>��|���@8��;�D D�YH�m�SP��5t��,�!p��5<�0)���[R�p�\��U�X�^�N���kw�ݳ��WS�j��Yf��PN ���0�Z{�N:�脇FWL0���9 3y�Fy���5s��9F�OV��M)�8���B��l���v�s�m�GIP��LX������Ap�i�0��g�9�'�1�K_X �p�/\��)��3�O��~b7�5|���e�������Y/]��3����L��\�������"�m��f7'0x���+C���Lt�k�|7��@[�+�Ҙ���'c��tƸ��Y�:&��كƐ�������\j�b ����%�����Ņ1���B&rc�Ⳍ��D[�>&M�L�����Hq!cn�D�@�����t��'��Rdm�÷�~0��,N����q����H$����~��tM/�拢�4N�}R�5�bg�ȝ|�-����gHC�(.
<�l��Q�x�6C�zE?.Ǻ\T8�E��ܱk�8J�]CX�)b��+B�ӷ&LBw�%h��E���9�؏�$.[��X~)a}N���_GE�����?��qbT�K�X��c<�PA j�����2� �3Z���/I�b"�F���m�.b�4���e�J6�,��tZ��Ԍ�\�K��DK��=�����1��[O25AW넌�h_�O�B�k��[���o�yRj,���q�#�# �I
+�]�#�o��
��1k1�k�T B����K�̀XQ>�N�3ki&$��z�_���!�#���W,���

vF!G���y�vb��;I�� �y��� �X�T�D�;�����j:��wN�@��uO��a,��s�;� ���Щ�2
�j"�(�L�b"2�
j!�� +��/�.Ys�$�1QW���R��x!��
![�LD���k�m��=��O J����qh�O�zx ^\6Z�:i �#ɈRs�G=Ȗ��/���i>w���_u5��f]����:����6�#���:��2������n�HA�:$H�ؘ�
�CɈ�Q��'�F�SX� ���Q$n�d���9-��~�G�]�NҖ������$� B[� ��f�?�AWd�6Z�1,΋
�\�5Ӡ��g}=����1���N�"�|{x��B�J۶�+��zQ�iDDF�@���+�W�mF�B�9�c%����_�Wݻ�w ��l�#]��ޑ����%t�(3z��YL��LQ&K�R}g�v�4l�G��|4��S��-%���Ԇ7��
�Y��=�؛�v)l�&w����
��7C|�l�x���o��[��
�Hr�J��5C�r6�u�K� �:����;����]\M����Dg���\,�Hk��J�Q�W��!�Q@��\z��,��� yU��p\~l��o��(��K�q��mw+�tv΋�� �������H��!px�n�0�VYs]�ؓy]0QF������7���]��/et����3m4���u�ut���m�1���U[���aB *�?��)���jk���B:Uľ*texd>&W��d[2����v�b��՝�̔+����Vr�9

Und wer das noch ohne die Funktion entschlüsseln kann … ist echt gut

Aber das hat wirklich nicht nur 5 Minuten gedauert zu schreiben, ist aber auch sicherer als die Standart Methoden

Liebe Grüße
Arnie

Ich weiß sehr wohl das es in fast allen Programmiersprachen fertige Hash, symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungsbibliotheken gibt! Ich meinte damit nur komplett neue Algorithmen zu entwickeln. Und ich glaube nicht das du in PHP schneller bist eine neue (zumindest relativ) sichere Verschlüsselung zu erstellen als in Scratch
Und auch wenn die Leistung von Scratch nicht so gut ist, habe ich es bereits geschafft AES-256 und SHA-256 erfolgreich zu implementieren. Zurzeit arbeite ich an einer asymmetrischen Verschlüsselung (selbst erfunden), kannst dir ja mal in ein paar Monaten die (wenn ich sie fertiggestellt habe) meine Scratch Bibliothek “JeeCore” ansehen.

LG Eric

Last edited by _EP (May 31, 2017 16:29:09)

papageigames
Scratcher
100+ posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

Ich mag Scratch, weil man mit dem Editor ohne weitere Hilfsmittel an einem Tag sehr gute und komplexe Projekte erstellen kann. Außerdem gefällt mir, dass es ein ganzes Netzwerk ist und nicht bloß eine Programmiersprache, so dass man seine Projekte mit anderen teilen kann und anderen Anerkennung zollen kann. Außerdem finde ich die Möglichkeit, Studios und Kommentare zu erstellen, sehr schön und denke, dass man durch diese Dinge zusammen viel erreichen kann. Scratch kann außerdem auch von Leuten mit wenig oder gar keiner Programmiererfahrung benutzt werden, weil man nur einen Block ziehen muss, für eine Funktion, für die man in anderen Programmiersprachen eine ganze Zeile tippen muss.

Hello, I'm papageigames!

Autor im Scratch-DACH-Wiki.
Author at the German Scratch-Wiki (Scratch-DACH-Wiki).

Möchtest Du etwas über einen bestimmten Block wissen? Oder willst Du Scratch 2.0 auf dem Raspberry Pi nutzen? Vielleicht gibt es ja auch etwas ganz anderes, das Du wissen willst - das deutschsprachige Scratch-Wiki bietet eine große Anzahl an Artikeln, die alles mögliche erklären - und vielleicht erfährst Du ja etwas, das Du vorher noch gar nicht kanntest! Schau' doch mal vorbei!
Emem1010
Scratcher
2 posts

Warum machst du Scratch? (Umfrage)

ich mache scratch weil man selber einfach coole projecte machen kan und wen man was nicht weiss fragt man eben einen anderen scratcher. so lernt man immer mehr und das macht mir spaß



emem1010

Powered by DjangoBB

Standard | Mobile