Axser

Hallo Scratchers
Ich wollte ein Jump and Run Projekt starten und fragte mich nachher “Falls in Zukunft die Cloud-List kommen, kann man nicht von jeden Nutzer dann sein Speicherstand sichern?”. Beispiel:

Cloud-List
(Axser) (Level)=2 (Score)=560
(Nutzer_2) (Level)=5 (Score)=1350
(Nutzer_3) (Level)=3 (Score)=680

Jetzt frage ich mich wie man es auslesen kann?

PS: Entschuldigung wegen meine Gramatik und Rechtschreibung und den Titel
LG Axser

Den-DenMedia

Ich erkläre es dir gleich!
dauert nur bisschen

Lirex

Ich würde dir folgendes Schema vorschlagen:

Hinzufügen von Daten:
falls <nicht <[☁ user data v] enthält (Benutzername)>>
füge (Benutzername) zu [☁ user data v]
füge (Level) zu [☁ user data v]
füge (Score) zu [☁ user data v]
ende
Auslesen von Daten:
falls <[☁ user data v] enthält (Benutzername)>
setze [Element v] auf [-2]
wiederhole bis <(Element (Element) von [☁ user data v]) = (Benutzername)>
ändere [Element v] um [3]
ende
setze [Level v] auf (Element ((Element) + (1)) von [☁ user data v])
setze [Score v] auf (Element ((Element) + (2)) von [☁ user data v])
ende
Ändern von Daten:
falls <[☁ user data v] enthält (Benutzername)>
setze [Element v] auf [-2]
wiederhole bis <(Element (Element) von [☁ user data v]) = (Benutzername)>
ändere [Element v] um [3]
ende
ersetze Element ((Element) + (1)) von [☁ user data v] durch (Level)
ersetze Element ((Element) + (2)) von [☁ user data v] durch (Score)

Edit: Scratchblocks zu Deutsch geändert.

Den-DenMedia

Um einen Online Speicherstand haben zu müssen muss man sich registrieren.
Erstelle zwei Cloudlisten.
Die erste heißt ‘Benutzernamen’ und die zweite ‘Speicherstand’.
Wenn man sich registriert wird mit dem Block ‘Benutzername’ der Benutzername in die Liste ‘Benutzernamen’ hinzugefügt.
Dann wird in die Liste ‘Speicherstand’ das gespeichert was man speichern will zum Beispiel: Level=0
Die Registrierung ist hiermit abgeschlossen.
Wenn dann die grüne flagge angeklickt wird startet ein Skript das in der Liste ‘Benutzernamen’ den Benutzername sucht.
In eine Variable namens ‘#’ wird dann die zahl gespeichert die der Benutzername in der Liste hat.
Dann wird der Speicherstand mit der Hilfe von der Variable ‘#’ in der Cloudliste ‘Speicherstand’ rausgesucht.

falls es noch Unklarheiten gibt (wie z.B. den Speicherstand zu “analysieren”) melde dich hier einfach!
hoffe ich hab dir geholfen!
LG Den-DenMedia

Axser

Danke für die schnelle Antworten ich werde beide Möglichkeiten versuchen

Den-DenMedia

soll ich vielleicht ein Projekt dazu veröffentlichen?

Axser

Den-DenMedia wrote:

soll ich vielleicht ein Projekt dazu veröffentlichen?
Ja gerne, so lernt man es am besten.

Den-DenMedia

Axser wrote:

Den-DenMedia wrote:

soll ich vielleicht ein Projekt dazu veröffentlichen?
Ja gerne, so lernt man es am besten.
ok, vielleicht lade ich es heute mich hoch!

Den-DenMedia

So, habs hochgeladen Hier ist es -> http://scratch.mit.edu/projects/13244399/
Hab aber anstatt Cloudlisten normale Listen genommen.

Axser

Den-DenMedia wrote:

So, habs hochgeladen Hier ist es -> http://scratch.mit.edu/projects/13244399/
Hab aber anstatt Cloudlisten normale Listen genommen.

DANKE nochmals