funker

Hallo, guten Tag.
Ich möchte bitte eine Ampelschaltung herstellen.
Dazu habe ich 3 Sprite-kreise erstellt : grün,gelb,rot

Ich möchte diese 3 Sprite in einem Block Befehle erteilen.
Bekomme das nicht hin.
Jedesmal wenn ich ein Spritekreis anklicke , kommt ein neues leeres Befehlsfenster.
Die Sprites sollen aber in einem Befehlsfenster funktionieren.

Wie geht das.

Danke.

funker

Hallo, guten Tag.
Habe jetzt mal eine Ampelschaltung mit einzelner Lampenschaltung hochgeladen.
Ich benutze kein komplettes Ampelsprite(rot,gelb,grün).
Ist zwar ein bisschen umständlich , das man beim Proggen einzelner Sprite immer auf das andere Programmfenster kommt.
Man müsste beim Proggen als übersicht das Hauptfenster einsehen können um zu vergleichen was genau gemacht werden muss zur Orientierung.

Gruss

LiFaytheGoblin

Äm… Wie wäre es mit Kostümen…

LiFay_Remix

Siehe http://scratch.mit.edu/projects/12773748/

funker

Hmm.., danke.

Wie wäre es mit Kostümen…
Aber der 11.11.11Uhr11 ist doch noch nicht.

Kannst du mir das bitte einmal erklären.

Danke.
Gruss

funker

Hmm.., danke.

Was ist der Unterschied beim Ablauf zwischen den Kostümen und den Sprite unten ?

Danke.
Gruss

Lirex

Dieser Wiki-Artikel wurde zwar noch nicht auf 2.0 aktualisiert, beschreibt aber trotzdem die Verwendung von Kostümen.

funker wrote:

Was ist der Unterschied beim Ablauf zwischen den Kostümen und den Sprite unten?
Die Frage ist eher, wo liegen die Gemeinsamkeiten.
Sprites oder auch Objekte oder (hier in 2.0) Figuren genannt sind eigenständig, können unabhängig bewegt werden, haben eigene Sounds, Kostüme, Variablen, diverse andere Eigenschaften und vor allem eigene Skripte. Und wie diese Figuren aussehen, das entscheiden die Kostüme. Im Grunde genommen kann jede Figur unendlich viele von ihnen besitzen.
Diese Kostüme können auch gewechselt werden. Dafür gibt es zwei Blöcke:
wechsle zu Kostüm [Kostüm1 v]

nächstes Kostüm // Wenn man beim letzten Kostüm angelangt ist,
// fängt man wieder von vorne an.
Und die machen genau das, was ihr Name besagt. Dadurch kann man einer Figur beliebig viele Aussehen geben (bei der Ampel z.B. vier: rot, gelb, grün, rot-gelb).

TM_

Also im Endeffekt sagen die Objekte wo sich das “Bild” auf dem Bildschirm befindet und in welche Richtung es schaut, da nur Objekte die Informationen dafür speichern. Die Kostüme sind dann die Bilder, die den 3 Parametern (Xpos, Ypos und Richtung) entsprechend angezeigt werden.

funker

Jup, danke.
Ich muss dann unten aber mindestens ein Sprite haben, kann sogar nur ein Punkt sein, der dann die Ampel bekommt ?

Gruss

TM_

Ja genau, du musst ja nicht mal alle Kostüme die vorhanden sind auch verwenden. Übrigens wird dann da unten aber nicht der punkt angezeigt sonder höchstwahrscheinlich die Ampel, denn unten im Sprite-Bereich wird immer das aktuelle Kostüm angezeigt